... weil bunt gesund ist und besser schmeckt!

Offen für alle – das öffentliche Betriebsrestaurant der gfi

Die gfi ist anerkannter Träger der Freien Jugendhilfe sowie Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband und engagiert sich in den Bereichen Kinder und Jugend, Eltern und Schule, Beruf und Teilhabe sowie Senioren und Kultur.

Sie wurde 1998 als 100%ige Tochter der Beruflichen Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gemeinnützige GmbH gegründet.

In ganz Bayern ist die gfi beispielsweise in folgenden Projekten aktiv:

  • Mittagsbetreuungen an Grundschulen
  • Offene und gebundene Ganztagsschule an Haupt- und Realschulen sowie Förderzentren und Gymnasien
  • Schulsozialarbeit
  • Werkstätten zur Berufsorientierung
  • Vertiefte Berufsorientierung
  • Berufsfindungsbegleiter / Berufseinstiegsbegleiter
  • Lernstuben / Lernstudios mit professioneller und sozialpädagogisch geprägter Nachhilfe und Ferienbetreuung

www.gfi-ggmbh.de